Warm water supply

Warm water supply - an uninterrupted flow of warm water during modification work and at events

In any modernisation work on a heating system, the production of domestic hot water is usually also affected. However, and most especially in the case of 'sensitive' infrastructure such as hospitals, residential homes for senior citizens, hotels or residential apartment blocks, disruptions in the supply of hot water simply cannot be tolerated. Events ranging from a civic celebration to a major sports fixture all need hot water for catering facilities and for sanitation systems. Hotmobil has suitable solutions for all of these scenarios.

Warm water at a constant temperature from small to large tap volumes

Mobile heating plants to provide hot water make the outcomes of planning work more dependable. Irrespective of prevailing weather conditions and any prior work required on buildings, and without disruption to residents, tenants and users. At its chosen operating site, the mobile heating plant can be set up directly where it is possible to connect up the plant, and where during events hot water is meant to flow.

Our services

Our range of mobile heating plants is available to choose from for the provision of hot water in buildings. All of our systems up to a power rating of 550 kW are equipped as standard with generating capabilities for heating and for hot water. Naturally all included in the rental price. This gives you greater flexibility if for example you need to switch on the heating inside a building during renovation work because of a sudden cold spell. With our 'Eventmaster', a mobile heating system specifically developed for the events market, we can supply hot water to major events. Always at constant temperatures and in the desired volumes.

Warmwasser - Quick Facts

Haushalte und Industrieunternehmen benötigen viel Energie, um Warmwasser aufzubereiten. Wie warm darf Warmwasser sein, um auch als solches bezeichnet zu werden? Die zugeführte Wassertemperatur ist normalerweise nicht höher als 60 ° C. Wasser mit einer viel höheren Temperatur gilt als heißes Wasser. Durchschnittlich werden rund 12% des gesamten Energieverbrauchs privater Haushalte in Deutschland für die Warmwasserbereitung verwendet. Durch Absenken der Temperatur des Warmwasserspeichers kann der Energieverbrauch erheblich gesenkt werden. Durchlauferhitzer sparen ebenfalls Energie ein, weil nur das Wasser erwärmt wird, das benötigt wird.

Mobile Fernwärme und Warmwasser: Funktionsprinzip

Fernwärme wird normalerweise zentral in Heizkraftwerken erzeugt. Das Wasser, welches den Verbraucher über das Rohrleitungssystem erreicht, wird üblicherweise als Wärmeträger verwendet. Dort gibt das erwärmte Wasser im Heizkörper oder Wärmetauscher Wärme ab, um Brauchwasser für den häuslichen und gewerblichen Gebrauch zu erwärmen oder zu erwärmen. Mit einer mobilen Heizzentrale kann genau dieser Vorgang mobil und flexibel realisiert werden. Die mobilen Heizgeräte werden an Ihr System angeschlossen und das warme Wasser wird ohne Unterbrechung transportiert.

Warmwasser erzeugen - das müssen Sie wissen

Heißes Wasser wird nicht nur für Haushalte wie Duschen und Bäder verwendet, sondern auch zum Heizen. Es werden verschiedene Systeme und Energiequellen verwendet. Es wird zwischen zentraler und dezentraler Warmwassererzeugung unterschieden. Zentrale Warmwasseraufbereitung bedeutet, Wasser an einem bestimmten Ort zu erhitzen und dann zu verschiedenen Einsatzorten zu transportieren. Ein typisches zentrales Warmwassersystem ist beispielsweise der Heizkessel. Bei der dezentralen Warmwasserversorgung wird das Wasser dort erwärmt, wo es benötigt wird. Typische Einrichtungen sind hier Boiler oder Durchlauferhitzer. In einer mobilen Heizzentrale wird das Wasser über den verbauten Heizkessel erwärmt und zur gebrauchten Stelle transportiert. So wird das warme Wasser zu einer Dusche o. ä. geleitet. In den meisten Fällen wird Heizöl als Brennstoff verwendet, um das Wasser zu erwärmen.

Mobile Warmwasseversorgung auf Events

Wenn eine Veranstaltung in einer Halle oder einem Zelt stattfindet, ist ein gutes Klima ein Schlüsselfaktor für den Erfolg. In der Regel gehören dazu auch Duschen und warmes Wasser. Mobile Heizzentralen zur dezentralen Brauchwarmwassererzeugung sind hier eine optimale Lösung. Wir nutzen Wasser als Energiequelle. Wie in der bewährten Gebäudetechnik werden wasserbasierte Heizsysteme eingesetzt. Die interne Wärme oder Wärmeableitung erfolgt über spezielle mobile Lüftungsgeräte, die speziell für diese Anwendungen entwickelt wurden. Diese geräuscharmen Systeme bieten maximalen Komfort und Umweltverträglichkeit bei minimalem Energieverbrauch.

HOTMOBIL supplies you with mobile energy – quickly, flexibly and reliably

Fair processing

+

Costs are charged on a daily basis in accordance with the length of the application. (no minimum rental charge)

Top-quality advice

+

You can reach us anywhere in Germany at any time. You discuss your application with a single point of contact who then organizes the entire process for you from beginning to end. One call, one point of contact, one price.

Complete service

+

We deliver you a suitable mobile power plant together with all the necessary accessories, we organize the provision of fuel and our own specialist personnel commission the unit to get it up and running. Then we monitor and manage the operation of your rental plant.

Available right across Germany

+

Our stock of rental plant is based across our eight locations in Germany, each manned by its own team of product specialists.

In service for you

+

Our references show you numerous applications for mobile heating plants, mobile refrigeration plants, mobile splitter units, mobile vapour plants, mobile electrical heating devices, mobile hot water plants, mobile ventilation units and mobile special-purpose heating plants for specialist applications.

Modern rental fleet

+

With more than 1,600 units in our rental fleet, we can supply our customers in a dependable manner with systems appropriate to their needs.